Neue Registerkarte

In AutoCAD 2015 startet anstelle einer neuen Zeichnung ein praktisches Multifunktions-Startfenster. Dieses Startfenster erscheint, wenn eine neue Zeichnung über die Registerkarte erstellt wird oder beim Start von AutoCAD über die Verknüpfung auf dem Desktop. Im Startfenster können die zu Letzt geöffnete Dateien geöffnet, neue Zeichnungen erstellt und Anwendervideos betrachtet werden.

Mit der Systemvariabel NEWTABMODE wird diese Einstellung gesteuert. Wenn ein Anwender dieses Startfenster nicht benötigt, kann die Systemvariabel auf den Wert 0 eingestellt werden.

0 = Schließt alle vorhandenen neuen Registerkarten und deaktiviert die Anzeige der neuen Registerkarte beim nächsten Start.

1 = Öffnet eine neue Registerkarte.

2 = Öffnet eine neue Zeichnung basierend auf der angegebenen vorgegebenen Zeichnungsvorlagendatei. Wenn Keine angegeben ist, wird das Dialogfeld Vorlage wählen angezeigt.

 

Ergänzung: Dieses Registerkate wurde in AutoCAD 2016 in "Start" umbenennt. Die neue Syste,variabel lautet STARTMODE

0 = Schliesst die Registerkarte Start. Sie wird beim nächsten Start der Anwendung deaktiviert.

1 = Die Registerkarte Start ist aktiviert und wird angezeigt.

 

Support

Supporttelefon:
+41 41 372 01 13

Supporttelefax:
+41 41 372 01 12

Notfallkontakt:
Kontaktformular

 

Kontakt

ANTLOG AG
Buggenacher 27b
CH-6043 Adligenswil

Tel : +41 (0)41 372 01 13
Fax : +41 (0)41 372 01 12

Qualifizierung

Qualifizierung

Qualifizierung

Qualifizierung