Systemvariablen-Überwachung

Ab der Version AutoCAD 2016 ist es möglich, ausgewählte Systemvariablen zu überwachen. Das Einstellungsfenster wird mit dem Befehl SYSVARÜBERW geöffnet.

1) Einstellungen für das Verhalten der Überwachung. Diese Einstellung wird auch mit der Systemvariable SYSMON gesteuert.

0 = keine Überwachung
1 = Systemvariablen werden überwacht. Änderungen werden in der Befehlszeile und Statuszeile angezeigt.
2 = Systemvariablen werden überwacht. Änderungen werden zusätzlich mit einer Sprechblasen-Benachrichtigung angezeigt.

2) Hier können die zu überwachende Systemvariablen definiert werden.

Tipp: Fügen Sie hier die Systemvariable SAVETIME ein. Nun werden Sie benachrichtigt, wenn sich die Systemvariable für die automatische Sicherung verändert.

Support

Supporttelefon:
+41 41 372 01 13

Supporttelefax:
+41 41 372 01 12

Notfallkontakt:
Kontaktformular

 

Kontakt

ANTLOG AG
Buggenacher 27b
CH-6043 Adligenswil

Tel : +41 (0)41 372 01 13
Fax : +41 (0)41 372 01 12

Qualifizierung

Qualifizierung

Qualifizierung

Qualifizierung